KARUUN_SHOOTING4552_V1

Entwicklung und Partnerschaften

Mit beinahe einem Jahrzehnt Erfahrung in der Entwicklung von karuun® kennen wir Ihre technischen und wirtschaftlichen Anforderungen und begleiten Sie dabei, zukunftsorientierte Produkte zu entwickeln.

Mehr erfahren



      FAQ

      Über Rattan

      Was ist Rattan botanisch?

      Rattan ist ein Produkt aus dem Stamm von Rattanpalmen der Gattung Calamus oder anderer Palmen der Unterfamilie der Calamoideae. Mit Rattan oder Rotang (botanisch: Calamus Rotang) wird eine schnell wachsende, kletternde Palme bezeichnet, die ihren Ursprung in den Regenwäldern Südostasiens hat. Die Palme kann eine Länge von 200m und einen Durchmesser von bis zu 20cm erreichen, Calamus Manau Rattan maximal ca. 8cm.

      Rattan wächst am allerbesten im feuchtwarmen Klima rund um den Äquator, also nicht nur in Asien sondern auch in Afrika, Indien und Australien. Hauptsächlich kommt Rattan aber aus Malaysia, Indonesien und von den Philippinen. Ihr Name stammt aus dem Malaiischen, wo es als „Rotan“ bekannt ist.

      Es gibt 600 verschiedene Rattan-Arten, nur etwa 30 davon werden kommerziell genutzt und viele Arten sind bis heute noch für die industrielle Nutzung unerforscht.

      Was ist der Unterschied zwischen Rattan und Bambus?

      Rattan und Bambus sind äußerlich ähnlich. Im Gegensatz zu Bambus, der zu den Gräsern zählt, wachsen die meisten Rattan-Pflanzen aber nicht einzeln, sondern brauchen strukturelle Unterstützung durch andere Pflanzen, an denen sie mit Hilfe kleiner Stacheln empor klettern. Rattan ist dafür bekannt, dass es mehrere hundert Meter lang wachsen kann. Die dicken Teile des Stamms werden für Möbelgestelle verwendet. Aus den von der Sprossoberfläche geschnittenen etwa fünf Meter langen Streifen mit ihren glatten Außenseiten wird robustes Flechtwerk für Möbelstücke, traditionell vor allem Sitzgeflechte für Stühle und Sitzgarnituren, hergestellt. Die Bezeichnung dafür ist „Stuhlflechtrohr“ (<4mm), breitere Qualitäten werden als Wickelrohr (ab 4mm) gehandelt. Rattan gilt auch als kulinarische Spezialität in Indonesien.

      Wie viel Rattan wird jährlich in Indonesien produziert?

      Indonesien, das als Hauptexporteur hochwertigen Rattans rund 80 Prozent des weltweit genutzten Rattan-Aufkommens produziert, exportiert jährlich mehr als 400-500 Millionen Tonnen.

      Wie viel Rattan kann in einem Hektar Wald wachsen (100×100 Meter)?

      Eine Pflanzdichte von 200-250 Setzlingen pro Hektar ist möglich. Insgesamt entspricht dies einer Länge von ca. 12.500m Rattan mit Durchmessern von ca. zwei bis acht Zentimeter auf einem Hektar Regenwald, wenn alle Pflanzen ausgewachsen sind.

      Wie wird das Rattan für karuun® geerntet?

      Bei der Ernte der Stängel wird das Rattan aus dem Baldachin des Urwalds gezogen, abgestorbene Blattscheiden und Ablagerungen entfernt und die obersten 2 bis 3 Meter, die unreif sind und noch keine harte Struktur aufweisen, als Nahrungsmittel genutzt. Die Blattscheiden und Ablagerungen werden normalerweise durch Aufwickeln und Ziehen des Rattanstamms um einen bequem platzierten kleinen Baumstamm entfernt, was zu einem sauberen Stiel führt. Der Rohrstock wird dann in ca. 3 Meter lange Stücke geschnitten, die zum Bündeln und Transportieren aus dem Wald zum Verarbeiter geeignet sind.

      Wie ist die Erntemethode im Vergleich zu anderen Erntemethoden, z.B. Holz?

      Die Ernte erfolgt von Hand mit einer Machete. Es ist einfacher zu ernten als Holz, benötigt einfachere Werkzeuge und ist viel leichter zu transportieren. Im Vergleich zur Ernte von Holz wird bei der Ernte von Rattan viel weniger in das Ökosystem des Waldes eingegriffen. Denn für das Ernten von Rattan kommen keine großen Maschinen zum Einsatz, die sehr viele Pflanzen und Bodenstrukturen langfristig zerstören.

      Aus was besteht das für karuun® verwendete Rattan?

      Zusammensetzung des Grundmaterials Rattan: Zellulose, Hemizellulose, Lignin (ca. 21 – 27%), anorganische Stoffe (Anteil davon: Siliziumdioxid 68%, Magnesiumdioxid 12%, Calciumdioxid 17%)

      Was sind die technischen Eigenschaften des Materials?

      Rattan ist im Gegensatz zu Bambus nicht hohl und zeichnet sich durch seine Kapillarstruktur aus, welche eine einzigartige technische Robustheit, Flexibilität und Leichtigkeit mit sich bringt. Diese Eigenschaften machen es zu einem Material, das sich sehr gut kreativ verarbeiten und mit Hitze und Wasser verformen lässt.

      Über karuun®

      Wie viel Rattan wird für die Herstellung von karuun® gebraucht?

      50m Rattanpalme = 18 Stangen
      1 Block ca. 100 Stangen
      1 Block = ca. 5 Pflanzen
      Für 200m² karuun® werden also nur ca. 5 Pflanzen benötigt.

      Aus was besteht karuun®?

      0,3% Binder auf Acrylbasis
      2% Weissleim PVAc
      0,2% Color Pigments
      97,5% Rattan

      Kann karuun® stripe recycelt werden?

      karuun® stripe kann wie auch z.B. Altholz recycelt oder energetisch verwertet werden.

      Kann karuun® stripe kompostiert werden?

      Die biologische Abbaubarkeit wurde noch nicht geprüft.

      Wie viel Abfall entsteht bei der Produktion von karuun®?

      Bei der Herstellung von karuun® fällt grundsätzlich sehr wenig Abfall an. Für die Weiterverarbeitung wird von den natürlich rund gewachsenen Stangen nur die Schale entfernt. Wird karuun® zu Furnier weiterverarbeitet, so wird die Rundstange zu einem quadratischen Profil gefräst, wobei Abfall in Form von Faser anfallen.

      Wird der Abfall wiederverwendet?

      Die entfernte Schale wird nicht entsorgt sondern z.B. als Einstreu für Hühnern verwendet. Die beim Fräsen entstandene Fasern sind für uns der Rohstoff von morgen – deswegen werden sie gesammelt um sie in Zukunft zu weiteren karuun® Produkten zu verarbeiten. Hierfür entwickeln wir gemeinsam mit Partnern aus der Faser verarbeitenden Industrie an ersten Produkten.

      Wie viel karuun® wird derzeit produziert? (in Tonnen, Volumen, Quadratmeter)

      Die karuun® Produktion ist auf die jeweiligen Anforderungen voll skalierbar. Automatisierte und manuelle Prozesse sowie die Lagerhaltung finden parallel statt und machen uns zum zuverlässigen Lieferanten der Industrie. Zugleich ist es uns möglich mit einer stabilen Kapazitätssteigerung die Vorteile wie den Schutz des Regenwaldes und Sicherung eines nachhaltig, fairen Einkommen für die Landbevölkerung weiter zu stärken. So stärkt jeder Auftrag die Rattan Kultivierung und unser einzigartiges, zirkuläres Wirtschaftsmodell.

      Momentan produzieren wir, ca. 600 karuun® Blöcke, 100 000 m² Furnier, 99 m³, 42 t

      Womit werden die Blöcke verklebt und wie viel Klebstoff wird dabei eingesetzt?

      Wir versuchen die naturverträglichsten Klebstoffe zu verwenden, die unseren hohen technischen Anforderungen sowie der unserer Kunden gerecht werden. Zum Einsatz kommt z.B. hautsächlich PVAc Weißleim auf Wasserbasis. Im Nature Tech Material karuun® befindet sich somit ein Anteil von maximal 1 – 2% Kunststoff.

      In Zukunft sollen Klebstoffe natürlichen Ursprungs zum Einsatz kommen, die allen technischen Anforderungen gerecht werden.

      Berechnung: Festkörperanteil Weißleim ca. 50% – ca. 2,5 kg pro Block (nass) entspricht ca. 1,25 kg (trocken) – bei ca. 70 kg Masse vom Block entspricht max. 1,8 % bzw. <2%.

      Wie hoch ist das Potential, wie viel karuun kann mit dem vorhandenen Vorkommen nachhaltig produziert werden?

      Grundsätzlich sind genügend Rattanbestände für die nachhaltige karuun® Produktion vorhanden – zudem trägt die Nutzung von Rattan zum Schutz den Regenwalds bei. Denn je mehr Rattan benötigt wird, um so mehr Regenwald muss erhalten werden. Entscheidend ist also nur, dass geerntetes Rattan wiederangepflanzt und der Wald langfristig für die Rattan Ernte genutzt wird. Deshalb haben wir im letzten Jahr zusammen mit ausgesuchten Partnern und der indonesischen Regierung ein Programm zur Erstellung einer Ausbildung zum Rattan Ranger begonnen, mit dem Ziel, das große nachhaltige Potential, das sich aus der Kultivierung der Pflanze für Mensch und Natur ergibt, weiter auszubauen.

      karuun® Materialien
      Produktbroschüre

      In Bearbeitung…

      karuun® block
      Datenblatt

      In Bearbeitung…

      karuun® stripe
      Datenblatt

      Download

      karuun® 3D
      Datenblatt

      Download

      karuun® shine
      Datenblatt

      Download

      CO2-Bilanz von Sphera
      Präsentation

      Anfragen

      karuun®
      Präsentation

      Download

      karuun® Texturen

      karuun® stripe/karuun® 3D
      Rendertextur

      Download

      karuun® shine
      Rendertextur

      Download

      Presskit

      karuun® und out for space
      Pressetexte, Bildmaterial, Logos, etc.

      Download

      karuun® Oberflächen-Leitfaden
      Bürsten und schleifen

      Anleitung
      PDF und MP4 herunterladen

      Download

      karuun® Oberflächen-Leitfaden
      Veredelung: Lackieren

      Anleitung
      PDF und MP4 herunterladen

      Download

      karuun® Oberflächen-Leitfaden:
      Veredelung: Beizen

      Anleitung
      PDF und MP4 herunterladen

      Download